Zutaten (4 Portionen)

  • 900 g Brokkoliröschen

  • 200 g Kochschinken

  • 200 g Mozzarella

  • 80 g Käse (gerieben)

  • 6 Eier

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

  • Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Backform (ca. 23 x 30 cm) einfetten. Einen mittelgroßen Topf mit Wasser aufkochen und die Brokkoliröschen 2 Minuten kochen, dann in einem Sieb über der Spüle gut abtropfen lassen. Schinken würfeln, während Brokkoli abtropft.
  • Mozzarella und Käse reiben und den Schinken in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls klein schneiden.
  • Brokkoli, Schinken, Mozzarella und Frühlingszwiebeln in die Form schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in eine Schüssel geben und verquirlen. Die Masse anschließend über den Auflauf geben. Mit einer Gabel „umrühren“, sodass alle Zutaten mit Ei bedeckt sind. Den geriebenen Käse drüber streuen. 
  • Für ca. 35 Minuten backen, bis die Mischung fest und oben leicht braun ist.
  • Nährwerte (pro Portion)
    Kalorien 455 
    Protein 42,6 g 
    Fett 26,1 g 
    Kohlenhydrate 8,9 g