Zutaten (4 Portionen)

  • Für das Fleisch:
  • 600 g Hähnchenbrust (4 x 150 g)

  • 1 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 1/2 TL Paprikapulver

  • 1/2 TL Chilipulver

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 Knoblauchzehen

  • Für den Salat:
  • 1 Kopfsalat

  • 1 Salatgurke

  • 200 g Rucola

  • 2 EL Pinienkerne

  • 2 rote Zwiebeln

  • 250 g Cocktailtomaten

  • Für das Dressing:
  • 3 EL Olivenöl

  • 2 EL Weißweinessig

  • 2 EL Wasser

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

Zubereitung

  • Hähnchenbrust kalt abspülen und trocken tupfen. Knoblauch klein hacken. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Knoblauch kurz andünsten.
  • Hähnchenbrüste in die Pfanne geben, von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen und goldbraun anbraten.
  • Kopfsalat putzen, klein schneiden und trockenschleudern, Rucola dazugeben. Salatgurke klein schneiden und Tomaten halbieren. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zutaten für den Salat miteinander vermischen. 
  • Für das Dressing Olivenöl, Weißweinessig, Wasser, Salz und Pfeffer vermischen. 
  • Hähnchenbrust mit Salat servieren, Salat mit dem Dressing beträufeln und mit Pinienkernen bestreuen.
  • Nährwerte (pro Portion)
    Kalorien 458 
    Protein 39,3 g 
    Fett 27 g 
    Kohlenhydrate 11 g