Zutaten (12 Brownies)

  • 60 g Butter

  • 80 g Zartbitterschokolade

  • 40 g Backkakao

  • 2 Eier

  • 80 g Xylit (Xucker)

  • 80 g gemahlene Mandeln

  • 1/2 TL Backpulver

  • 1 Fläschchen Vanillearoma

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Eier in zwei Schüsseln aufschlagen. Das Eiklar steif schlagen.
  • Dem Eigelb die Butter (Zimmertemperatur), Backkakao, Xylit, gemahlene Mandeln und das Backpulver zugeben. Mit einem Handrührgerät vermischen. 
  • Das Vanillearoma dazu geben und nochmals vermischen. 
  • Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke hacken und zusammen mit dem Eischnee unter die Buttermasse heben.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse gleichmäßig darauf verteilen und für 20-25 Minuten backen lassen. 
  • Anschließend abkühlen lassen und in 12 Stücke schneiden.
  • Die Brownies können mit etwas Puderxucker und verschiedenen Beeren dekoriert werden.
  • Nährwerte (pro Brownie)
    Kalorien 158,9 
    Protein 3,9 g 
    Fett 11 g 
    Kohlenhydrate 7,8 g