0 0
Mozzarella-Blumenkohl-Bällchen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
800 g Blumenkohl
1 Ei
80 g Mozzarella
4 EL Mandelmehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Kurkuma

Nährwerte (pro Portion)

52
Kalorien
3,6g
Protein
3,2g
Fett
1,4g
Kohlenhydrate

Mozzarella-Blumenkohl-Bällchen

  • Portionen 14
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

14 Portionen = 14 Bällchen

Schritte

1
Erledigt

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blumenkohl in eine Küchenmaschine bzw. in einen Mixer geben und den Blumenkohl solange mixen bis er klein gehackt, aber kein Brei ist.

2
Erledigt

Optional kann man den Blumenkohl auch klein raspeln. Diesen dann in ein Küchentuch geben und mit den Händen ausdrücken, sodass die restliche Flüssigkeit ausgepresst wird.


3
Erledigt

Den Blumenkohl zusammen mit dem Ei, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermischen. Den Mozzarella klein hacken und dazugeben. Das Mandelmehl zusammen mit dem Kurkuma auf einen flachen Teller geben. Aus dem Teig Bällchen formen und diese im Mandelmehl wälzen.

4
Erledigt

Die Bällchen nebeneinander auf ein Backblech (mit Backpapier) legen und für 15-20 Minuten backen.

Zurück
Mandelmehl-Käsepizza
Vor
Pfannkuchen-Lachs-Rollen
Zurück
Mandelmehl-Käsepizza
Vor
Pfannkuchen-Lachs-Rollen

Füge deinen Kommentar hinzu