0 0
Putenbrust-Salat

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
500 g Putenbrust
1 Eisbergsalat
1/2 Kopfsalat
2 rote Zwiebeln
2 Zucchinis
500 g Kirschtomaten
1 Salatgurke
4 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
50 ml Sojasauce
2 Zitronen

Nährwerte (pro Portion)

337
Kalorien
34,5g
Protein
16,7g
Fett
9,1g
KH

Putenbrust-Salat

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Die Putenbrust waschen und trocken tupfen. Anschließend in grobe Stücke schneiden.

2
Erledigt

Die Sojasauce in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Putenbrüste darin 10 Minuten ziehen lassen.

3
Erledigt

Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Putenbrüste von beiden Seiten anbraten.

4
Erledigt

Die Zucchini waschen und in Streifen schneiden. Das fertige Fleisch zur Seite stellen und einen weiteren Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen. Die Zucchinistreifen für 5 Minuten leicht goldig anbraten.

5
Erledigt

Den Eisbergsalat und den Kopfsalat klein zupfen und auf vier Teller verteilen. Die Zwiebeln und die Gurke in Streifen schneiden und die Tomaten halbieren.

6
Erledigt

Die klein geschnittenen Zutaten und die angebratenen Zucchinistreifen über den Salat verteilen und oben drauf das Fleisch platzieren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln.

Zurück
Lachs in Sesamkruste
Vor
Zucchini-Pizza
Zurück
Lachs in Sesamkruste
Vor
Zucchini-Pizza

Füge deinen Kommentar hinzu