0 0
Steak-Salat

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
500 g Rindersteak
30 ml Olivenöl
2 EL Rotweinessig
2 EL Limettensaft
2 Knoblauchzehen
1/2 TL Salz
1/8 TL Pfeffer
900 g romanischer Salat
2 Tomaten
1 Paprika (rot)
60 g Zwiebel
30 g Oliven (grün)

Nährwerte (pro Portion)

429
Kalorien
40g
Protein
25g
Fett
7g
Kohlenhydrate

Steak-Salat

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Eine Steakpfanne auf höchster Stufe aufheizen.

2
Erledigt

Das Steak in die Pfanne legen und es für 3- 5 Minuten braten, je nach Geschmack.

3
Erledigt

Das Steak aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen bis man es weiter verarbeiten kann. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

4
Erledigt

Tomaten, Paprika und die Zwiebel in Streifen schneiden.

5
Erledigt

Den Knoblauch schälen und klein reiben. Olivenöl, Essig, Limettensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Schüssel abdecken und das Dressing im Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen.

6
Erledigt

Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerkleinern.

7
Erledigt

Salat, Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Oliven auf Salattellern verteilen. Das Ganze mit dem Steak toppen und mit dem Dressing beträufeln.

Zurück
Schweinskoteletts mit Schnittlauch-Dip
Vor
Thunfisch-Champignons
Zurück
Schweinskoteletts mit Schnittlauch-Dip
Vor
Thunfisch-Champignons

Füge deinen Kommentar hinzu