0 0
Weizenkeim-Rosinen-Pancakes

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
120 g Mandelmehl
2 TL Backpulver
Prise Meersalz
½ TL Zimt
30 g Weizenkeim
120 ml Pflaumensaft (oder anderer Fruchtsaft)
60 ml Sojamilch (oder andere fettreduzierte Milch)
40 g Rosinen
etwas Nichthaftendes Kochspray
etwas Ahornsirup

Nährwerte (pro Portion)

165
Kalorien
5g
Protein
11g
Fett
9g
Kohlenhydrate

Weizenkeim-Rosinen-Pancakes

  • Portionen 6
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Mandelmehl, Weizenkeim, Backpulver, Salz und Zimt in einer großen Schüssel zusammenrühren. Saft, Milch und Öl in einer kleineren Schale verrühren.

2
Erledigt

Die trockenen mit den flüssigen Zutaten vermischen, dabei gut aufpassen. Sollte die Masse zu dick sein, kann man etwas mehr Milch hinzugeben. Nun die Rosinen hinzugeben.

3
Erledigt

Eine Pfanne auf höchster Stufe vorheizen, diese vorher mit dem nicht-haftenden Kochspray einsprühen. Etwa 40 Gramm des Teiges in die Pfanne geben und mit der Rückseite eines Löffels verteilen.

4
Erledigt

Den Pancake braten bis sich der Rand leicht anhebt und Blasen zu sehen sind. Den Pancake umdrehen und ihn für zwei weitere Minuten braten bis er goldbraun ist.

5
Erledigt

Diese Schritte solange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist und nicht vergessen, die Pfanne zwischen jedem Pancake erneut mit dem nicht-haftenden Kochspray einzusprühen. Die Pancakes mit Ahornsirup oder einer anderen Beilage der Wahl servieren.

Zurück
Waffeln
Vor
Caponata
Zurück
Waffeln
Vor
Caponata

Füge deinen Kommentar hinzu