0 0
T-Bone-Steak mit Marinade

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
1200 g T-Bone-Steak (je 300 g)
40 g Knoblauchzehen (frisch)
100 g Petersilie
100 g Basilikum
Salz
Pfeffer (schwarz)
160 ml Olivenöl (extra virgin)

Nährwerte (pro Portion)

649
Kalorien
26g
Protein
55g
Fett
5,5g
Kohlenhydrate

T-Bone-Steak mit Marinade

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Knoblauch, Petersilie und Basilikum klein hacken.

2
Erledigt

Das Steak mit Knoblauch, Petersilie und Basilikum, außerdem mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

3
Erledigt

Das Steak mit dem Olivenöl beträufeln 24 Stunden lang marinieren lassen.

4
Erledigt

Wenn es bereit zur weiteren Zubereitung ist, den Grill heizen und das Steak eine Stunde lang über mittlerer Hitze garen, dabei alle 10 Minuten wenden.

5
Erledigt

Während des Grillens den Ofen auf 200°C vorheizen. Wenn das Fleisch fertig ist, vom Grill nehmen und es 20 Minuten ruhen lassen.

6
Erledigt

Dann das Fleisch für 10-30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

7
Erledigt

Eine Stunde auf dem Grill und 10 Minuten im Ofen ergibt ein medium gegartes Fleisch.

8
Erledigt

Ein Fleisch-Thermometer sollte bei Medium-Garung 60°C anzeigen.

9
Erledigt

Das Steak in Scheiben schneiden und es mit ein wenig Olivenöl-Marinade beträufeln.

Zurück
Spinat-Muffins
Vor
Thailändische Fischbratlinge
Zurück
Spinat-Muffins
Vor
Thailändische Fischbratlinge

Füge deinen Kommentar hinzu