0 0
Crepes mit Erdbeer-Quark

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
6 Eier
200 g Hüttenkäse
1 EL Vanilleextrakt
1 EL Mandelextrakt
3 EL Süßstoff
100 g Erdbeeren
30 g Zartbitterschokolade
100 g Magerquark
1 TL Wasser

Nährwerte (pro Portion)

259
Kalorien
21g
Protein
14g
Fett
8g
Kohlenhydrate

Crepes mit Erdbeer-Quark

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Eier, Hüttenkäse, Vanilleextrakt, Mandelextrakt und 2 Esslöffel vom Süßstoff in eine Rührschüssel geben und mit einem Handmixer vermischen bis eine glatte Mischung entsteht.

2
Erledigt

Eine Pfanne gründlich mit Antihaftspray einsprühen. Genug Crepes-Teig auf den Boden der Pfanne geben, um ihn abzudecken. Die Pfanne so bewegen, dass sich der Teig gleichmäßig verteilt. Die Pfanne konstant schütteln und bewegen, damit der Crepes nicht anbrennt.

3
Erledigt

Sobald die Oberfläche des Crepes trocken aussieht, umdrehen.

4
Erledigt

Den Crepes von der anderen Seite einige Sekunden lang anbraten und ihn dann auf einen bereitgestellten Teller legen.

5
Erledigt

Aus dem Teig sollte man etwa 4 Crepes herstellen können.

6
Erledigt

Die Erdbeeren klein schneiden. Einen Teelöffel Süßstoff, Wasser und den Magerquark in eine Schüssel geben und vermischen.

7
Erledigt

Die Quarkmischung auf die Crepes verteilen und die Erdbeeren dazugeben. Alles mit den Schokoraspeln bestreuen.

Zurück
Cheddar-Spinat-Frittata
Vor
Eiweißbrot
Zurück
Cheddar-Spinat-Frittata
Vor
Eiweißbrot

Füge deinen Kommentar hinzu