0 0
Tofu-Erdnuss-Salat-Wraps

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
1 Block Tofu (extra fest)
5 EL Erdnussbutter (natürlich)
2 EL Amino-Liquid
2 EL Sesamöl
1 EL Zitronensaft
1 EL Erythrit
1 EL Kokosöl
1 Handvoll Petersilie
2 Möhre
5 Salatblätter (mittelgroß)
1 EL Erdnüsse

Nährwerte (pro Portion)

266,76
Kalorien
14,28g
Protein
22,5g
Fett
4,74g
Kohlenhydrate

Tofu-Erdnuss-Salat-Wraps

Features:
  • Vegan
  • Portionen 5
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Zunächst den Tofu in Würfel schneiden und mit einem Handtuch abtrocknen.

2
Erledigt

Für die Sauce Erdnussbutter, Amino-Liquid, Sesamöl, Zitronensaft und Erythrit in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.

3
Erledigt

Kokosöl schmelzen und die Tofu-Würfel darin anbraten.

4
Erledigt

Die Möhren klein reiben.

5
Erledigt

Den fertig gebratenen Tofu in die Salatblätter füllen, mit Erdnüssen und Petersilie garnieren und mit den Möhren und der Sauce servieren.

Zurück
Vegane Low Carb-Goldene Milch
Vor
Kürbis-Käsekuchen mit Nusskruste
Zurück
Vegane Low Carb-Goldene Milch
Vor
Kürbis-Käsekuchen mit Nusskruste

Füge deinen Kommentar hinzu