0 0
Putenhackfleischbraten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
450 g Tomate (passiert)
120 ml Rotwein (trocken)
120 ml Wasser
1 TL Knoblauchzehe (gerieben)
1/2 TL Basilikum (getrocknet)
1/2 TL Oregano (getrocknet)
1/4 TL Salz
500 g Putenhackfleisch
30 g Zucchini (gerieben)
2 Eiklar

Nährwerte (pro Portion)

238
Kalorien
33g
Protein
1g
Fett
9,1g
Kohlenhydrate

Putenhackfleischbraten

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Tomatenpaste, Wein, Wasser, Knoblauch, Basilikum, Oregano und Salz in einer kleinen Bratpfanne zum Kochen bringen. Sobald die Mischung kocht, die Hitze auf ein Minimum reduzieren und 15 Minuten lang ohne Deckel köcheln. Vorerst beiseite stellen.


2
Erledigt

Putenhackfleisch, Zucchini, Ei und 120 ml Tomatenmischung in einer großen Schüssel vermischen. Die Mischung in Form eines Bratens bringen und in eine ungefettete Backform legen.

3
Erledigt

Den Braten 45 Minuten lang backen. Alle Flüssigkeit aus der Form entnehmen, weitere 120 ml Tomatenmischung über den Braten schütten und ihn für weitere 15 Minuten backen. Den Braten auf einem Servierteller platzieren. Etwa 10 Minuten abwarten, in denen der Braten abkühlen kann, bevor er in Stücke geschnitten wird.

Zurück
Mediterrane Schweinekoteletts
Vor
Rumpsteak-Streifen
Zurück
Mediterrane Schweinekoteletts
Vor
Rumpsteak-Streifen

Füge deinen Kommentar hinzu