0 0
Tacos mit Möhren-Tahin-Sauce

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
Für die Tortillas:
6 Maistortillas
1 Paprika (rot)
1 Paprika (gelb)
150 g Kirschtomaten
200 g Kopfsalat
1 Dose Kidneybohnen (abgetropft)
1 Avocado
30 ml Limettensaft
20 g Koriander (gehackt)
Für die Sauce:
100 g Sesam-Tahini-Paste
350 g Möhre
1/2 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl (extra virgin)
30 ml Limettensaft
Prise Salz
Prise Pfeffer (schwarz)

Nährwerte (pro Portion)

154
Kalorien
4,4g
Protein
6,6g
Fett
17,9g
Kohlenhydrate

Tacos mit Möhren-Tahin-Sauce

Features:
  • Vegan
  • Portionen 2
  • Mittel

Zutaten

  • Für die Tortillas:

  • Für die Sauce:

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2
Erledigt

Die Möhren waschen, schälen und klein schneiden. Auf dem Backblech verteilen und mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreuen. Rösten, bis sie goldbraun sind.

3
Erledigt

In der Zwischenzeit die Kidneybohnen in eine Küchenmaschine geben. Zusammen mit Salz, Pfeffer und Limettensaft mixen.

4
Erledigt

Die Paprika waschen und klein schneiden. Zusammen mit dem Salat, Koriander und Kirschtomaten beiseite stellen.

5
Erledigt

Die gebackenen Möhren mit den restlichen Saucen-Zutaten in einem Mixer zerkleinern, bis eine glatte Masse entsteht.

6
Erledigt

Die Avocado zerdrücken.

7
Erledigt

Die Tortillas in einer Pfanne von jeder Seite für ungefähr 1 Minute erwärmen. Anschließend mit Salat, der Kidneybohnen-Masse, dem Gemüse, der Avocado und ein paar großzügigen Löffeln der Möhren-Tahin-Sauce füllen.

8
Erledigt

Mit Koriander servieren und genießen!

Zurück
Zitronen-Mohn-Muffins
Vor
Blumenkohl mit Kurkuma
Zurück
Zitronen-Mohn-Muffins
Vor
Blumenkohl mit Kurkuma

Füge deinen Kommentar hinzu