0 0
Lachs auf Paprika

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
800 g Lachs (Filets á 200 g)
2 Paprika (rot)
2 Paprika (gelb)
2 Paprika (grün)
2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 Zitrone

Nährwerte (pro Portion)

355,7
Kalorien
40,8g
Protein
13,5g
Fett
14,9g
Kohlenhydrate

Lachs auf Paprika

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2
Erledigt

Die Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden.

3
Erledigt

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken.

4
Erledigt

Paprika, Zwiebel und Knoblauch in eine Auflaufform geben und die Gemüsebrühe darüber gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5
Erledigt

Die Lachsfilets auf die Paprika legen und den Fisch mit etwas Salz würzen. Auflaufform mit Alufolie bedecken und für 30-35 Minuten garen.

6
Erledigt

Die Zitrone vierteln und die Paprika auf vier Tellern verteilen. Auf jeden Teller ein Stück Lachs und ein Viertel der Zitrone legen.

7
Erledigt

Die Zitrone über dem Lachs auspressen.

Zurück
Hackfleisch-Gemüsesuppe
Vor
Low Carb-Lasagne
Zurück
Hackfleisch-Gemüsesuppe
Vor
Low Carb-Lasagne

Füge deinen Kommentar hinzu