0 0
Low Carb-Milchschnitten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
Für den Biskuitteig:
4 Eier
400 g Quark (40% Fett)
80 g Mandelmehl
60 g Proteinpulver (Schoko)
3 EL Backkakao
2 EL Kokosöl
1 EL Flohsamenschalen
1/2 Packung Backpulver
1 EL Wasser (mit Kohlensäure)
Für die Milchcreme:
400 g Schlagsahne
100 ml Milch (3,5% Fett)
50 g Xylit (Xucker)
1 Vanilleschote
6 Blätter Gelatine

Nährwerte (pro Portion)

147,4
Kalorien
8,4g
Protein
9,8g
Fett
5,2g
KH

Low Carb-Milchschnitten

  • Portionen 20
  • Mittel

Zutaten

  • Für den Biskuitteig:

  • Für die Milchcreme:

Zubereitung

Teilen

20 Schnitten = 20 Portionen

Schritte

1
Erledigt

Den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen.

2
Erledigt

Im ersten Schritt wird der Biskuitteig zubereitet. Hierfür das Mandelmehl zusammen mit dem Proteinpulver, Backkakao, Flohsamenschalen und dem Backpulver in einer Schüssel vermischen.

3
Erledigt

Die Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Die Eigelbe zusammen mit dem Quark zur Mandelmehlmischung dazugeben und mit einem Handrührgerät vermischen. Das Wasser und das Kokosöl zur Masse hinzugeben und mischen.

4
Erledigt

Zum Schluss das steif geschlagene Eiklar dazugeben und umrühren. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und gleichmäßig den Teig darauf verteilen. Der Teig sollte ca. 0,5 cm hoch sein und zu einem Rechteck geformt werden.

5
Erledigt

Für 20 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

6
Erledigt

In der Zwischenzeit wird die Milchcreme zubereitet. Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen lassen. Währenddessen die Milch in einen Topf geben und erwärmen (nicht kochen). Die Gelatineblätter mit den Händen ausdrücken und zur Milch dazugeben. Rühren bis sich die Gelatine auflöst. Anschließend den Topf vom Herd nehmen.

7
Erledigt

Die Schlagsahne steif schlagen. Die Milch zur Sahne dazugeben und umrühren. Die Vanilleschote längs aufschneiden und mit einer Messerspitze das Mark herauskratzen. Xylit und das Mark zur Sahnemischung geben und vermischen. Die Sahnemischung für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

8
Erledigt

Die Milchcreme gleichmäßig auf einem der Biskuitboden verteilen und mit dem zweiten Boden zudecken. Für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Zum Schluss in 20 gleich große Schnitten schneiden.

9
Erledigt

Optional kann man etwas Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen und die Milch-Schnitten damit beträufeln.

Zurück
Low Carb-Fruchtgummis
Vor
Protein-Kokosbällchen
Zurück
Low Carb-Fruchtgummis
Vor
Protein-Kokosbällchen

Füge deinen Kommentar hinzu