0 0
Haselnussplätzchen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
200 g Haselnüsse (gemahlen)
2 Eiklar
2 EL Butter
20 Haselnüsse
100 g Xylit (Xucker)
1 EL Guarkernmehl
1/2 TL Backpulver
Prise Zimt
Prise Salz
2 Tropfen Vanillearoma

Nährwerte (pro Portion)

98
Kalorien
1,8g
Protein
7,7g
Fett
4,7g
Kohlenhydrate

Haselnussplätzchen

  • Portionen 20
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

20 Plätzchen = 20 Portionen

Schritte

1
Erledigt

Backofen auf 160 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2
Erledigt

Haselnüsse (gemahlen), Guarkernmehl, Backpulver und Xylit in eine Schüssel geben und vermischen. Butter über einem Wasserbad schmelzen und zur Mehlmischung gießen.

3
Erledigt

Zimt und Vanillearoma dazugeben. Eiklar zusammen mit dem Salz steif schlagen und unter die Haselnussmehlmischung heben. Den Teig mit den Händen verkneten.

4
Erledigt

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ca. 20 runde Kugeln formen und auf dem Backblech verteilen. Mit der Handfläche leicht flach drücken.

5
Erledigt

Auf jedes Plätzchen eine Haselnuss setzen und leicht andrücken.

6
Erledigt

Für 20-25 Minuten backen.

Zurück
Gefüllte Gurkenröllchen
Vor
Low Carb-Cookies
Zurück
Gefüllte Gurkenröllchen
Vor
Low Carb-Cookies

Füge deinen Kommentar hinzu