0 0
Pekannuss-Kekse

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
60 g Mandelmehl
30 g Xylitol
1/2 TL Meersalz
120 g Pekannüsse
1,5 EL Kokosöl (geschmolzen)
1 TL Backpulver
1 Eiweiß (groß)
28 g Zartbitterschokolade

Nährwerte (pro Portion)

200
Kalorien
9,3g
Protein
18g
Fett
3,6g
Kohlenhydrate

Pekannuss-Kekse

Features:
    • Portionen 10
    • Mittel

    Zutaten

    Zubereitung

    Teilen

    1 Portion = 1 Keks

    Schritte

    1
    Erledigt

    Den Ofen auf 190°C vorheizen.

    2
    Erledigt

    Die trockenen Zutaten in einen Mixer geben und zerkleinern bis die Pekannüsse grobe Stücke ergeben.

    3
    Erledigt

    Anschließend Öl, Salz und Eiweiß hinzufügen und mixen bis ein klebriger Teig entsteht. Daraus mit einem Löffel oder der Hand 10 Kugeln formen und auf einem Stück Backpapier flach drücken.

    4
    Erledigt

    Für 15 Minuten backen bis die Kekse gebräunt sind. Zartbitterschokolade schmelzen und über den Keksen verteilen. Anschließend etwas Meersalz darüber geben.

    Zurück
    Überbackene Aubergine
    Vor
    Käsewaffeln
    Zurück
    Überbackene Aubergine
    Vor
    Käsewaffeln

    Füge deinen Kommentar hinzu