0 0
Überbackene Aubergine

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
2 Aubergine (groß)
200 g Parmesan (gerieben)
1/2 EL italienische Gewürzmischung
250 ml Tomatensauce
150 g Mozzarella (gerieben)
4 EL Olivenöl
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Basilikum (frisch)

Nährwerte (pro Portion)

172,9
Kalorien
11g
Protein
12g
Fett
40,9g
Kohlenhydrate

Überbackene Aubergine

Features:
    • Portionen 6
    • Mittel

    Zutaten

    Zubereitung

    Teilen

    Schritte

    1
    Erledigt

    Den Ofen auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und die in Scheiben geschnittenen Auberginen darauf platzieren. Beide Seiten mit Olivenöl bestreichen, anschließend mit Salz und Pfeffer bestreuen. Für ungefähr 20 Minuten backen, bis die Auberginenscheiben weich sind.

    2
    Erledigt

    Währenddessen die Tomatensauce mit der italienischen Gewürzmischung in einem Kochtopf verrühren. Zum Köcheln bringen und vom Herd nehmen. Den Boden einer Auflaufform mit der Tomatensauce bedecken. Auberginenscheiben darüber legen und wieder mit Tomatensauce bedecken. Darüber 100 g Mozzarella geben und 1-2 Basilikumblätter verstreuen. Das Verfahren wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.

    3
    Erledigt

    Zum Schluss den restlichen Mozzarella und den Parmesan über das Gericht geben. Für 15 Minuten backen, bis die obere Käseschicht gebräunt ist und Bläschen wirft.

    Zurück
    Brokkoli-Parmesan-Suppe
    Vor
    Pekannuss-Kekse
    Zurück
    Brokkoli-Parmesan-Suppe
    Vor
    Pekannuss-Kekse

    Füge deinen Kommentar hinzu