0 0
Mariniertes Flanksteak

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
600 g Flanksteak
1 rote Zwiebel
60 ml Balsamico
30 g Kapern
2 EL Oregano (frisch)
3 Knoblauchzehe
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer

Nährwerte (pro Portion)

371
Kalorien
43g
Protein
19g
Fett
3,5g
Kohlenhydrate

Mariniertes Flanksteak

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Ein Viertel der Zwiebel in schmale Streifen schneiden und zur Seite stellen. Dann den Rest der Zwiebel und den Knoblauch klein hacken, und in einer Schüssel mit dem Essig, Kapern, Oregano und Knoblauch mischen. Etwa 30 Gramm dieser Mixtur mit den Zwiebelstreifen mischen und wieder zur Seite stellen.

2
Erledigt

Salz und den Pfeffer auf beide Seiten des Steaks streuen und es mehrmals mit einer Gabel einstechen. In einem großen verschließbaren für Lebensmittel geeigneten Gefrierbeutel mit der restlichen Zwiebelmixtur für eine Stunde, oder auch über Nacht marinieren.

3
Erledigt

Den Grill oder das Bratrost des Ofens vorheizen, und das Gestell dabei so positionieren, dass das Fleisch in der Pfanne darauf sich etwa 10 cm von der Hitzequelle entfernt befindet. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und es auf den Grill über direkter Hitze oder in eine geeignete Grillpfanne geben. (Die Marinade vorher wegschütten. Das Steak 4–5 Minuten pro Seite für eine Medium-Garung grillen bzw. braten. Anschließend das Steak etwa 5 Minuten stehen lassen, anschließend in Scheiben schneiden.

4
Erledigt

Das Fleisch auf einen Teller legen, und die zu Anfang hierfür reservierte Zwiebelmixtur über das Steak geben.

Zurück
Marinierte Himbeer-Hähnchenbrust
Vor
Putenbrust-Paprika-Spieße
Zurück
Marinierte Himbeer-Hähnchenbrust
Vor
Putenbrust-Paprika-Spieße

Füge deinen Kommentar hinzu