0 0
Kalte Avocado-Cremesuppe mit Erbsen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
3 Avocado
1 Bund Kerbel
1/2 Zitrone
2 TL Olivenöl
Prise Salz
Prise Pfeffer
30 g Erdnüsse (gesalzen)
50 g Erbsen (TK)
500 ml Wasser

Nährwerte (pro Portion)

370
Kalorien
36g
Protein
9g
Fett
5g
Kohlenhydrate

Kalte Avocado-Cremesuppe mit Erbsen

  • Portionen 2
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Die Steine der Avocado entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus nehmen und klein schneiden.

2
Erledigt

Die Kerbelblätter waschen und abzupfen.

3
Erledigt

Die Avocadostücke und die Kerbelblätter in eine Schüssel legen. Dazu den Saft der halben Zitrone auspressen, 500 ml kaltes Wasser und das Olivenöl hinzugeben.

4
Erledigt

Anschließend mit einem Stabmixer solange pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.

5
Erledigt

Die Tiefkühl-Erbsen auftauen lassen und mit den Erdnüssen und dem Kerbel dazugeben und umrühren.

6
Erledigt

Zum Schluss mit Pfeffer und Salz würzen.

Zurück
Gebackene Forelle
Vor
Minestrone mit Zucchini
Zurück
Gebackene Forelle
Vor
Minestrone mit Zucchini

Füge deinen Kommentar hinzu