0 0
Mulligatawny-Suppe

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
3 Möhre (mittelgroß, geschält und kleingeschnitten)
325 g Blumenkohl
1 l Hühnerbrühe
400 g Hühnerbrust (gewürfelt)
1 Zwiebel (mittelgroß, gehackt)
2 Streifen Sellerie (gehackt)
60 g Butter
2 EL Currypulver
1 TL Salz
1 EL Zitronensaft
115 ml Schlagsahne

Nährwerte (pro Portion)

312
Kalorien
26g
Protein
19g
Fett
5g
Kohlenhydrate

Mulligatawny-Suppe

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Die Karotten und den Blumenkohl in einem halben Liter der Hühnerbrühe 20 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. Währenddessen die Zwiebeln und den Sellerie in einem Brattopf anbraten. Curry und Salz hinzugeben. Weiterbraten, bis alles weich ist. Die Brühe dazu gießen, das Hühnerfleisch beimengen und zum Aufkochen bringen. Dann die Hitze reduzieren. 15 Minuten köcheln lassen. Karotten und Blumenkohl einschließlich des Kochwassers beigeben. Den Zitronensaft dazu rühren.

2
Erledigt

Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Portionsweise in den Mixer geben und durchmixen. Die Schlagsahne beimengen und auf Serviertemperatur erhitzen.

Zurück
Low Carb-Nudeln
Vor
Rindergulasch-Suppe
Zurück
Low Carb-Nudeln
Vor
Rindergulasch-Suppe

Füge deinen Kommentar hinzu