0 0
Kürbis-Cremesuppe

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und freigeben

Zutaten

Portionen:
800 g Kürbis (Hokkaido)
300 g Möhre
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
1 Ingwerwurzel (2 cm)
2 EL Butter
1000 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch (Dose)
1 Zitrone
1/2 TL Currypulver
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
4 TL Kürbiskerne
4 TL Sahne (sauer)

Nährwerte (pro Portion)

438
Kalorien
8,3g
Protein
25,6g
Fett
37,8g
Kohlenhydrate

Kürbis-Cremesuppe

  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Kürbis waschen (nicht schälen), vom Stängel befreien und halbieren. Mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

2
Erledigt

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und klein schneiden. Möhren schälen und klein schneiden.

3
Erledigt

In einem großen Topf die Butter zum Schmelzen bringen und darin Zwiebel, Knoblauch und Ingwer andünsten.

4
Erledigt

Kürbisstücke und Möhren dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. 15-20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

5
Erledigt

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, Kokosmilch und Zitronensaft unterrühren.

6
Erledigt

Suppe mit je einem Teelöffel saurer Sahne und Kürbiskernen servieren.

Zurück
Gefüllte Auberginen
Vor
Kürbis-Hackfleischauflauf
Zurück
Gefüllte Auberginen
Vor
Kürbis-Hackfleischauflauf

Füge deinen Kommentar hinzu